Bestellhotline 01806 608000 (0,20 €/Anruf, Mobilfunk: 0,60 €/Anruf) Mo bis Fr: 8 bis 20 Uhr, Sa: 9 bis 18 Uhr

Welches Handy passt zu mir?

 Wer über die Anschaffung eines neuen Handys mit Vertrag nachdenkt, stellt sich häufig die Frage: Welches Handy passt zu mir? Dabei helfen wir von BASE ganz schnell weiter. Mit ein paar grundlegenden Tipps, die den Vergleich und Ihre Kaufentscheidung leichter machen. Natürlich muss immer auch der Preis stimmen. Deshalb finden Sie hier unsere aktuellen Handy-Angebote direkt vorweg. Für alle auf der Suche nach einem passenden Smartphone.

 

Das Wichtigste für die richtige Wahl: Ihr persönlicher Bedarf

Welche Apps gibt es für das neue Smartphone? Wie viel Zoll und welche Auflösung hat das Display? Wie viel GB hat der eingebaute Speicher und welche Auflösung die Kamera? Ist das Handy LTE fähig? Alles relevante Fragen, um das „beste Handy“ zu finden. 
Aber sind das auch für Sie die entscheidenden Fragen? Vielleicht spielen Sie nicht gern auf Ihrem Smartphone. Dann spielt auch der verbaute Prozessor keine so entscheidende Rolle. Womöglich schreiben Sie viel auf Ihrem Handy, so dass eine große Tastatur sehr wichtig wäre. Und, und, und ... Sie sehen, es kommt ganz auf Sie und Ihre persönlichen Vorlieben an.
Darum heißt der einfache Rat auf die Frage, welches Handy wirklich zu Ihnen passt: Überlegen Sie genau, welche Prioritäten Sie haben. Und danach suchen Sie das passende Handy aus und kombinieren es mit einem ebenso passenden Handyvertrag von BASE.

 

Das Betriebssystem - die Basis für alle Funktionen

Das auch OS genannte Betriebssystem ist die grundlegende Software, mit der auf einem Smartphone Bedienung, Funktionen und Fähigkeiten gesteuert werden. Es gibt mehrere unterschiedliche Systeme. Der Einfachheit halber betrachten wir hier nur die gängigsten: Android, iOS und Windows Phone.

  • Android ist das derzeit meistverbreitete mobile Betriebssystem weltweit. Die Auswahl der Modelle ist riesig, und auch das Betriebssystem selbst lässt sich eigenen Wünschen anpassen. Hunderttausende Apps und Games stehen für Android Handys zum Download bereit, sehr viele davon sind kostenlos.

  • Nutzen Sie womöglich bereits einen Apple Computer? Dann liegt wohl die Entscheidung für ein iPhone mit Vertrag nahe. Denn es nutzt das iOS Betriebssystem, das mit anderen Apple Systemen Plattform-übergreifend aufeinander abgestimmt ist. Dadurch können Produkte der Marke ein geschlossenes System bilden können. Auch hier ist die Auswahl an Programmen nahezu unbegrenzt: Die Gesamtzahl hat die Millionenmarke schon länger überschritten.

  • Während die beiden Platzhirsche bereits länger am Markt etabliert sind, kommt Windows Phone Handys mehr die Newcomer-Rolle zu. Es bietet einige interessante Neuheiten, etwa die Kachel-Optik und eine recht einheitliche Optik auf PC, Laptop und Smartphone. Dafür sind die Apps noch nicht ganz so zahlreich. Das könnte mit darüber entscheiden, ob ein Smartphone zu Ihnen passt.

 

Damit auch der Tarif zum Handy passt, empfehlen wir eine Allnet Flat 

Das beste Smartphone nutzt wenig, wenn man nicht den passenden Handyvertrag dazu nutzen kann. Denn egal ob App-Download, Telefonate oder ein kurzer Chat mit Freunden: Unterwegs ist das nur dann weiträumig möglich, wenn eine Netzverbindung und mobiles Internet zur Verfügung stehen. Und letzteres sollte möglichst schnell sein – z.B. per UMTS, HSPA+ oder idealerweise LTE. Doch nicht nur die Geschwindigkeit und Verfügbarkeit sind entscheidend. Auch der Preis muss passen. 
Deshalb unser Tipp: Mit einer Allnet Flat telefonieren Sie deutschlandweit endlos in jedes Netz, schicken gelassen SMS in alle Handynetze und können sorglos surfen. Alles zu besonders niedrigen Kosten pro Monat, wenn Sie online bestellen.

  • Für Erzählfreudige: Telefonieren leicht gemacht. Die Telefon-Flat gilt ins Festnetz und alle Handynetze deutschlandweit.
  • Für Fans kurzer Nachrichten: Simsen Sie rund um die Uhr. Die SMS-Flat macht's möglich. Innerhalb Deutschlands können Sie jeden Monat entspannt Kurznachrichten in alle mobilen Netze senden.
  • Für unterwegs: Highspeed-Volumen für mobiles Internet. Dank des im Vertrag umfangreich enthaltenen monatlichen Datenvolumens können Sie deutschlandweit z.B. mit rasanten MBit/s surfen und stets auf dem Laufenden bleiben. UMTS, HSPA+ oder LTE – alle Details zu den verfügbaren Übertragungsstandards finden Sie in den Tarif-Details. Einfach anklicken, sobald Sie das passende Handy gefunden haben.

Handys für dich

Akku und Laufzeit

Viel Leistung bedeutet auch viel Energiebedarf. Da zugleich auch ein in der Regel großes Display ausgeleuchtet werden muss, liegt der Stromverbrauch aktueller Superphones um ein Vielfaches über dem klassischer Mobiltelefone. Die Hersteller optimieren das Akku-Management deshalb unaufhörlich, und auch die Akkukapazität wächst auf mehrere Tausend mAh (in dieser Einheit wird die Kapazität der Energiespeicher gemessen).

Wer also möglichst selten laden möchte, sollte nicht nur auf Geschwindigkeit und Ausstattung, sondern auch auf den Akku achten. Andererseits: Einmal am Tag ist meist eine Steckdose zur Hand, sodass man schnell aufladen kann. Darüber hinaus gibt es jede Menge Kniffe - etwa durchs Dimmen der Helligkeit, Deaktivieren der Bluetooth- oder WLAN-Funktion - um die Akkulaufzeit zu verlängern. Aus diesem Grund sollte die angegebene Leistungsstärke des verbauten Akkus nicht allein kaufentscheidend sein.

 

Der Prozessor – das Herzstück für volle Power

Zum Aussehen Ihres neuen Handys Empfehlungen abzugeben, wäre wenig sinnvoll. Da entscheidet immer nur der eigene Geschmack. Viel wichtiger sind die inneren Werte. Und beim Smartphone wird die in Sachen Prozessor-Power gemessen.

  • Da jedes Smartphone ein kleiner Computer ist, sollte auch der Prozessor möglichst schnell arbeiten. Deswegen bieten moderne Top-Handys gleich mehrere Rechenkerne. Quadcore und Octacore sind in der Highend-Liga inzwischen die Regel. Und auch die Taktfrequenz (gemessen in GHz) steigt immer höher. Das hat Vorteile wie schnelle und geschmeidige Darstellung von Apps und anderen Programmen
  • Falls Sie gerne 3D-Games spielen oder komplexe Apps nutzen, die aufwändige Grafiken erzeugen müssen: Ein schneller Chip mit vielen GHz und mehreren Prozessorkernen sollte für Sie ein echter Vorteil sein. Wenn Sie jedoch vor allem mit Alltagsaufgaben wie Facebook, einfache Spiele und Internet auf Ihrem Handy beschäftigt sind, kann es auch ein Modell mit eher geringer Power sein.

 

Jetzt das beste Handy für Sie bei BASE bestellen

Vergleichen Sie jetzt unsere aktuellen Handy Angebote anhand der Tipps auf dieser Seite – so wird die Online-Bestellung alles andere als ein Schuss ins Blaue. Und den passenden Tarif für Sie gibt's von BASE online günstig dazu.

Wir beraten Sie gerne

Hilfestellung und wichtige Tipps
finden Sie in unserem Service-Bereich.

Zum Seitenanfang